Neophytenausstellung

Neophytenausstellung

Neophyten sind Pflanzen, die nicht einheimisch sind, sondern aus fremden Gebieten in die Schweiz eingeführt wurden. Diese fremden Arten verwildern aus den Gärten und vermehren sich. Zum Teil breiten sie sich so stark aus, dass sie die einheimischen Pflanzen verdrängen. Neophyten verursachen zahlreiche Probleme wie beispielsweise instabile Bachufer und beschädigte Bauten oder sogar Gesundheitsprobleme beim Menschen.

Solche exotischen Problempflanzen werden in der Ausstellung gezeigt. Das Ziel ist es, auf die Probleme im Zusammenhang mit Neophyten hinzuweisen und die Pflanzen vorzustellen, so dass die Bevölkerung diese erkennt.

Veranstaltungsort

Hofmattplatz
6010  Kriens

Allgemeine Angaben

Tel. 041 329 64 61
umwelt.energie@kriens.ch
www.kriens.ch

Organisator

Gemeinde Kriens, Abt. Umwelt/Energie