Lesung mit Silvia Aeschbach

Lesung mit Silvia Aeschbach

Gemeinsamer Anlass von Pro Stadtbibliothek Kriens und den Krienserfrauen

Die Zürcher Journalistin, Autorin und Bloggerin Silvia Aeschbach erzählt sehr persönlich und augenzwinkernd, wie die die Wechseljahre erlebt. Es gibt keinen Grund, wegen ein paar Falten zu resignieren oder gar die Hände in den Schoss zu legen. Nicht nur für Frauen

Wo: Zentrum Bruder Klaus

Eintritt: CHF 10.- Vereinsmitglieder, Lernende, Studenten, Kulturlegi-Inhaber sind kostenlos

Veranstaltungsort

Zentrum Bruder Klaus
6010  Kriens

Organisator

Krienserfrauen