Foyer

Das Foyer im Erdgeschoss dient Kunden und Besuchern der Stadtverwaltung als Eingang zum Stadtbüro. Zudem kann das Foyer bei Saalbetrieb als Empfangsbereich mit Garderobe oder als Pausenraum genutzt werden.

Gebührenverordnung [pdf, 2.7 MB]
Benützungsverordnung [pdf, 3.1 MB]

Objektdaten
Grundrissplan

Nutzungsmöglichkeiten:

  • Steh-Apéro
  • Barbetrieb und Apéro
  • Pausenbereich bei Veranstaltungen
  • Garderobe mittels mobilen Garderobenständer (ausgestattet für max. Belegung)
  • Punktuelle Ausstellungen
  • Platzierung Gemeindemodell
  • Platzierung Infostelen / Broschüren

Inventar:

 

 

  • Tische für Garderobenbewirtschaftung oder Buffet / 11 Stück
  • Garderoben-/Schirmständer (Platz für je 28 Hacken) / 20 Stück
  • Bartische / 10 Stück
  • Abfalleimer

Garderoben:
Der Standort der mobilen Garderoben ist jeweils hinter der Wendeltreppe. Die Anzahl sowie die Anordnung kann individuell auf den Veranstalter angepasst werden.