Von Pontius zu Pilatus an unserem Hausberg

Von Pontius zu Pilatus an unserem Hausberg

Ein Anlass der Krienser Frauen: Bergwanderung vom Eigenthal zum ehemaligen Pilatussee.

Kurt Heini erläutert die sagenumwobene Natur- und Kulturgeschichte des Pilatus.

Datum: Samstag, 25. Mai 2019

Treffpunkt: 8.15 Uhr bei der Busschleife in Kriens, 8.22 Uhr Fahrt mit Postauto nach Eigenthal.

Fahrt mit Traktortaxi bis zum Ausgangspunkt der Wanderung. 

Anforderung: sicheres Gehen auf Bergwegen (Schwierigkeitsgrad: T2+, 400 Höhen­meter). Wander- oder Trekkingschuhe notwendig, evtl. Stöcke. Verpflegung aus dem Rucksack.

Ankunft in Kriens: ca. 16.00 Uhr

Wanderung findet nur bei guten Wetterverhältnissen statt. Aufstieg: 400 Hm

Abstieg: 600 Hm. Unkostenbeitrag: Fr. 20.00 inkl. Traktortax bis zur Alp

Anmeldung bis 17. Mai 19 an n.imgrueth@krienserfrauen.ch, Tel. 079 512 89 37

Teilnehmerzahl: 30 Personen. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt 

Veranstaltungsort

Am Pilatus

Allgemeine Angaben

Anmeldung bis 17. Mai 2019 an n.imgrueth@krienserfrauen.ch, Tel. 079 512 89 37

Organisator

Krienser Frauen - Frauengemeinschaft Bruder Klaus