Schappe - Galerie

Der Charme der Anlage mit ihren industriellen Bauten als Zeugen vergangenen Zeiten ist Inhalt und Ausgangspunkt der heutigen Schappe. Die Verdichtung zu einem räumlich prägnanten und identitätsstiftenden Ensemble mit eigenständigem Ausdruck entwickelt sich zu einem wichtigen Ort der Begegnung in Kriens.
Die Schappe gehört zum neuen gesellschaftlichen Mittelpunkt für Vereins- und Kulturanlässe in der Gemeinde Kriens. Zusammen mit der Musikschule im Jugend- und Kulturzentrum unter einem Dach werden neue Synergien genutzt.
Die verschiedenen Gebäudeteile bieten die Möglichkeit für Veranstaltungen und Ausstellungen verschiedenster Art. Weiter bietet die Schappe einen Begegnungsort als Jugendzentrum mit verschiedenen Angeboten und Möglichkeiten.

Es sind keine Parkplätze vorhanden. Bitte benützen Sie das Parkhaus Schappecenter vis-à-vis.

Gebührenverordnung [pdf, 2.7 MB]
Benützungsverordnung [pdf, 3.1 MB]

Objektdaten
Siehe separates Dokument Objektdaten Galerie

Fläche / Anzahl Personen
• ca. 127 m2
• 00.06 Galerie: Total max. 50 Personen

Nutzungseignung
Lesungen, Apéros, Ausstellungen, Theater und Musikaufführungen

Allgemeine Raumausstattung
• Deckenstrahlplatten

Möblierung / technische Ausstattung
• Bestandteil der Ausstattung: Schrank und Theke

Materialisierung
Boden
• Beton bestehend gesäubert

Wände
• Kalkputz / Beton gestrichen weiss

Decken
• Beton gestrichen weiss

Beleuchtung
• Systemleuchte FL Aufbau, dimmbar Grundausleuchtung 1000lx

Bitte beachten
Während der Schulzeit kann die Galerie nur durch Roland Haltmeier, haltmeier@hispeed.ch, Tel. 041 310 48 17 gemietet werden.
Während der Ferienzeit der Volksschule erfolgen die Raumvermietungen in Absprache mit der Galerie.


Der aktuelle Ferienplan