Newsarchiv

Vergünstigtes Kontrollsystem für Solaranlagen

Ob eine Solarthermieanlage korrekt funktioniert, lässt sich jetzt mit einem einfachen Kontroll-System überprüfen. Kriens ermöglicht die Beschaffung dieses «Monitoring-Kits» für Solaranlagen als Energiestadt in einer einmaligen Aktion.

Mit Sonnenkollektoren lässt sich Wärme produzieren – ohne Abgase, ohne Lärm. Der Einsatz dieser Technik macht überall dort Sinn, wo Wärme in Form von Warmwasser oder Heizenergie benötigt wird. Feldstudien zeigen aber, dass etwa ein Drittel der Solarthermieanlagen effizienter betrieben werden könnten. Das lässt sich mit einem Kontrollsystem überwachen – und die Effizienz der Anlage damit steigern.

Das Gerät zeigt online, ob die Solaranlage richtig funktioniert und wieviel Wärme sie gerade produziert. Tritt ein Fehler auf, werden Anlagenbesitzende und Installateur automatisch alarmiert. Das spart konventionelle Energie und Geld.

Als Energiestadt unterstützt Kriens die Beschaffung dieser Monitoring-Kits zusammen mit der Regionalkonferenz Umweltschutz. Im Rahmen einer einmaligen Aktion, die noch bis 31. Mai 2019 läuft, können diese Monitoring-Kits für nur 99 Franken (Originalpreis Fr. 745.00) bezogen werden.

Die Installationskosten gehen zu Lasten der Anlagebesitzenden. In Kriens stehen noch 9 von 20 Stück zur Verfügung.

Flyer mit technischen Details und Bestelltalon