Newsarchiv

Stadtverwaltung Kriens ab Montag komplett im Stadthaus

Ein Blick ins Stadtbüro im ersten Obergeschoss

An diesem Wochenende wird noch einmal gezügelt – ab Montag 28.1.2019 ist dann die Krienser Stadtverwaltung komplett im neuen Stadthaus erreichbar.

Seit Donnerstag wird der letzte provisorische Aussenstandort der Krienser Verwaltung nun auch noch gezügelt: Von der Obernauerstrasse 8 werden die Dienststellen Steuern und Betreibungen sowie die Finanzdienste ins Stadthaus ziehen. Deren Schalter sind deshalb seit Donnerstag geschlossen.

Ab Montag hat die Stadtverwaltung Kriens damit nicht mehr 20 Schalter an mehr als 10 Standorten, sondern ist zentral im Stadthaus erreichbar. Dieser Zusammenzug der Verwaltung soll die Kontakte der Bevölkerung mit der Verwaltung vereinfachen.

Die Stadtverwaltung ist im Stadthaus erreichbar durch das Foyer im Erdgeschoss von der Luzernerstrasse her. Dort beim Haupteingang befindet sich auch der offizielle Briefkasten der Stadtverwaltung inkl. dem Briefkasten für Abstimmungscouverts.

Die erste Anlaufstelle der gesamten Verwaltung und der zentrale Empfang des Stadthauses befindet sich im ersten Obergeschoss. Dort befindet sich das Stadtbüro Kriens. Dieses wird erreicht über die Wendeltreppe im Foyer oder über einen der beiden Aufzüge.

Die Dienststellen des Sozialdepartementes (Gesellschafts- und Gesundheitsdienste, KESB Kriens-Schwarzenberg, Berufsbeistandschaft, Sozialdienste) sowie das Betreibungsamt befinden sich im zweiten Obergeschoss. Diese sind mit einem der beiden Aufzüge direkt erreichbar.

Die Stempeltage des Arbeitsamtes finden im ersten Obergeschoss im Stadtbüro statt. 

Sowohl im ersten wie auch im zweiten Obergeschoss steht zentral eine Informationsstele. Dort beziehen Besuchende ein Ticket. Die auf dem Ticket aufgedruckte Nummer wird einem der Schalter zugeordnet, an dem die persönliche Beratung stattfindet. Sobald die entsprechenden Mitarbeitenden der Verwaltung bereit sind, wird auf dem Informations-Bildschirm der entsprechende Schalter angegeben. Für Wartende stehen auf beiden Etagen Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Neue Öffnungszeiten

Das Stadtbüro Kriens ist seit anfangs Januar zu den neuen Öffnungszeiten erreichbar. Speziell ist, dass das Stadtbüro am Mittwoch von 8 bis 18 Uhr geöffnet ist – also auch über die Mittagszeit. Hingegen schliesst das Stadtbüro am Freitag um 15 Uhr. Besprechungstermine ausserhalb dieser Öffnungszeiten sind weiterhin möglich und können individuell vereinbart werden.

Ein umfassender Einblick hinter die Kulissen des Stadthauses ist übrigens am Tag der offenen Tür geplant. Dieser findet im Rahmen der offiziellen Eröffnung am 10. und 11. Mai 2019 statt. 

Letzter Rampenverkaufstag

Heute Freitag findet von 13 bis 15 Uhr der letzte von insgesamt drei Rampenverkaufstagen statt. An der Schachenstrasse 6 kann Büromobiliar, das am neuen Standort nicht mehr zum Einsatz kommen kann, günstig erworben werden.

 

So sieht es im Stadthaus aus