Newsarchiv

Christbaum-Recycling mit der Grünabfuhr

Nach den Weihnachtsfeiertagen stehen da und dort Weihnachtsbäume in der Stube, die langsam trocken werden und die Nadeln verlieren. Diese sind auch aus Sicherheitsüberlegungen nicht unbedenklich, weil sie sehr leicht zu Bränden führen, wenn die Kerzen daran noch einmal angezündet werden.

Christbäume können desbhalb in Kriens wie folgt entsorgt werden:

  • Am 11. Januar 2019 der ordentlichen Grünabfuhr mitgeben (oder bei späteren Grünabfuhren)
  • ganzer Baum, wenn nicht länger als 2 m
  • frei von Baumschmuck 

Ausgediente Christbäume können bis 07.00 Uhr am offiziellen Kehricht-Sammelplatz bereitgestellt werden. Diese werden dann fachgerecht dem Kompost zugeführt.